Turboversum Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)  (Gelesen 31257 mal)

Archibalgul

  • Turbohorde
  • Hero Member
  • ****
  • Karma: +16/-50
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.014
    • Profil anzeigen
MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« am: 21:09:02 ,26 August 2010 »

In ca. 2 Wochen wird HdRO zum Teil kostenlos: http://community.lotro-europe.com/news.php?id=10759 Kostenlos wird im Prinzip der ursprüngliche Teil mit mehreren Content-Erweiterungen, das ist Stufe 1-50 und alle Gebiete und Instanzen vor Moria. Moria (Stufe 51-60), der Düsterwald (Stufe 61-65), zusätzliche Char- und Bankslots und ein paar andere Kleinigkeiten kosten etwas, Details weiß ich aber momentan nicht genau. Bis Stufe 50 hat man aber jedenfalls schon sehr, sehr viel zu tun.

Wäre schön, wenn ein paar Turbos während der momentanen WoW-Durchhänger-Phase (und natürlich auch danach) in HdRO vorbeischauen würden... @Nef: Nein, HdRO besteht nicht nur aus putzigen kleinen Hobbits im Auenland. ;)
Gespeichert

Archibalgul

  • Turbohorde
  • Hero Member
  • ****
  • Karma: +16/-50
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.014
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #1 am: 21:57:27 ,26 August 2010 »

Eine FAQ und Info gibt's übrigens hier:

http://www.lotro-europe.com/freetoplay/faq/
http://www.lotro-europe.com/freetoplay/info/?territory=German

Hmmm, das mit den "Quest-Packs" verstehe ich nicht ganz. Und wie das genau läuft, wenn man sich z.B. einmalig die Moria-Expansion kauft und evtl. noch Düsterwald (kosten je ja nur 14.99 EUR)...
Gespeichert

-]T[-Neflite99

  • Oberster Kriegsfürst
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +22/-195
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.222
  • For the Horde
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #2 am: 22:58:43 ,26 August 2010 »

Drecks Fruchtzwerge.....generell hab ich nichts gegen Abwechslung.Ist sie mir derzeit, zwischen all dem Umzugstress willkommen, aber wenn ich mich recht an die Trial erinnere, konnte man da kein Mordor nehmen  -.-
Gespeichert

Archibalgul

  • Turbohorde
  • Hero Member
  • ****
  • Karma: +16/-50
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.014
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #3 am: 22:42:45 ,29 August 2010 »

Ich habe noch ein paar Screenshots aus dem Itemshop der Beta gefunden:

http://www.mordororbust.com/233-lotro-store-beta-screenshots/

Die Preise schauen alle recht fair aus, mal sehen, wie die letzendlich in EUR wirklich sind.
Gespeichert

-]T[-El_Supremo

  • Architect of Negativity
  • Hero Member
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +39/-171
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.137
  • I don't care, what you don't like!
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #4 am: 08:12:16 ,30 August 2010 »

Sofern ich doch nochmal in den Genuss komme, meinen Laptop wiederzubekommen, könnte ich mir vorstellen, mal reinzuschauen. Wie sieht das denn mit Ladezeiten und so aus: Braucht man bis Weinachten, um die Packs runterzuladen oder gehts schneller?

Und was spielt man für eine Klasse, wenn man Zweihandhaudrauf in Plattenrüstung spielen will? Mir scheint ja Champion geeignet zu sein (Zwerg natürlich), aber wie sieht das mit Guardian und Warden aus: Wo sind Gemeinsamkeiten und Unterschiede?
Gespeichert
"An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust."
(Friedrich Nietzsche)

"Who controls the past controls the future. Who controls the present controls the past."
(George Orwell)

Archibalgul

  • Turbohorde
  • Hero Member
  • ****
  • Karma: +16/-50
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.014
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #5 am: 10:56:34 ,30 August 2010 »

Einfach von http://community.lotro-europe.com/full_client.php den knapp 10GB großen Full-Client runterladen, das hat bei mir per Torrent einen guten Nachmittag bei DSL6000 gedauert. Beim ersten Start noch ca. 15min automatisches Patchen, dann kann es losgehen.

Für den Zweihandhaudrauf gibt es drei Möglichkeiten:
  • Ein auf Schaden geskillter Wächter: Normalerweise ist der Wächter mit "Sword and Board" (1H + Schild) die Haupt-Tank-Klasse und kann locker mehrere Mobs tanken, wobei er eher an Langeweile als an mangelndem Leben stirbt. ;) Mit einer 2H und einer anderen Skillung kann er auch ganz gut Schaden machen, aber darunter leiden die Tankfähigkeiten, umgekehrt gilt natürlich das Gleiche. Die Erwartungshaltung anderer Spieler beim Wächter ist aber hauptsächlich "Wächter=Tank". Beim Leveln sind Wächter eher was für Leute mit asiatischer Geduld, man schafft meist auch Gruppenquests locker solo, kann aber nebenbei noch diverse andere Dinge tun, das Prinzip ist einfach "Ich habe mehr Moral und Kraft als mein Gegner, erst recht in langen Kämpfen".
  • Ein Waffenmeister: Das ist die Haupt-Nahkampf-Schadensklasse und trägt entweder 2 1H oder 1 2H. Was wann genau besser ist, weiß ich nicht, da ich noch keinen gespielt habe. Tanken kann er auch recht gut, wobei er 1H+Schild tragen kann, aber nicht muß. Wächter sind für die Heiler aber deutlich "pflegeleichter". Erwartungshaltung: "Waffi=Melee-DD", Prinzip "Der Kampf ist kurz und schmerzhaft für den Gegner".
  • Ein Hauptmann: Der HM ist der "Schami/Dudu" von HdRO: Heilung, Nahkampf-DD, Tanken, Supporten durch Buffen etc., Rezzen, ... In Nicht-Raid-Instanzen kann er jede Rolle spielen, wenn auch nicht 100% so toll wie die spezialisierten Klassen. In vielen Instanzen und allen Raids ist ein HM Pflicht, und er ist m.E. eine sehr interessant zu spielende Klasse. Erwartungshaltung "HM=Support", Prinzip "Ich kann alles, Du nicht."

Hüter und Runenbewahrer sind glaube ich "Premiumklassen", die den Kostenlos-Spielern nicht zur Verfügung stehen, war jedenfalls mal der Plan:
  • Hüter = Ranged-Tank oder -DD, kann auch im Nahkampf ein paar Sachen, das können andere im Nahkampf aber besser. Erwartungshaltung "Hüter=Tank".
  • Runi = Ranged-DD mir Mörder-Schaden oder Heiler. Außer von der Skillung hängt das von der "Einstimmung" ab: Je mehr Schaden man macht, desto mehr Schadensspells hat man, dafür gehen Heilspells flöten und umgekehrt. Das kann man im Verlaufe eines Kampfes ändern, allerdings nicht schlagartig. Erwartungshaltung "Runi=DD oder Heiler".

Hauptsächlich hängt die Rolle weniger von der Ausrüstung als von der Skillung ab. Ein Wächter wechselt z.B. nur 1H+Schild gegen 2H, evtl. noch ein wenig Schmuck. Der Hauptgag (außer massig "normalen" Skills) im Kampfsystem von HdRO sind Aktionslinien (oder wie man das auch nennen mag), Beispiel: Ein Wächter blockt, dadurch hat er ein paar Sekunden Zeit, eine "Block-Aktion Stufe 1" zu machen (AoE-DoT-Spott oder Single-Spott oder Selbstheilung oder...). Von der Stufe-1-Aktion abhängig gibt es Stufe-2-Block-Aktionen (Stun oder Schaden oder...), dann noch Stufe 3 (Stun mit massig Schaden oder viel Aggro oder...). Ein DD-Wächter hat eine 2H und kann somit nicht blocken, dafür hat er eine Parier-Linie mit Schadensfähigkeiten. Die hat der 1H/Schild-Wächter zwar auch, aber der pariert bei weitem nicht so oft. Durch die Skillung kann man beim Wächter die Block-Linie extrem gut fürs Tanken verbessern oder aber die Parier-Linie für den Schaden, weiterhin gibt's noch ein paar Änderungen für die "normalen" Skills. Analoges gibt es für jede Klasse, beim Barden gibt es z.B. diverse Stufen von Liedern bis hin zu Hymnen für die Heilung oder Schaden. Die Kämpfe sind nicht so hektisch wie in WoW, und es gibt auch keine 2-Knopf-Klassen. Das kann man mögen oder auch nicht... ;) Das Allerbeste: Es gibt keine Add-Ons!

Kurz und gut: Du solltest wohl zum Waffi greifen, falls Du Back-to-the-Schami-Roots-Gefühle bekommst evtl. zum Hauptmann. Der Waffi ist einfacher zu spielen als der HM, aber so richtiges Klassen-Feeling kommt sowieso erst ab Stufe 25-30.
« Letzte Änderung: 11:03:37 ,30 August 2010 von Archibalgul »
Gespeichert

-]T[-El_Supremo

  • Architect of Negativity
  • Hero Member
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +39/-171
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.137
  • I don't care, what you don't like!
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #6 am: 13:19:27 ,30 August 2010 »

Wie war das bei Ritter der Kokosnuss ... "der Hauptmann scheidet völlig aus." Dass dieser Char nichts für mich sein würde, stand fest als ich den berüchtigten Satz "Jack-of-all-Trades-Master-of-None" gelesen habe. Da werden zu viele böse Erinnerungen wach als dass ich so eine Klasse nochmal anrühren würde. Zudem ist der Name irgendwie verhunzt: "Ich bin Hauptmann, was bist Du, Flieger oder Stuffz?"  ;D

Hüter habe ich nur zufällig gefunden und war ausschließlich aufgrund der selten anzutreffenden Kombi "Schild und Speer" interessiert, mehr aber nicht, schon weil keine Zwerge spielbar sind. ;)

Zur Entscheidung zwischen Wächter und Waffenmeister wollte ich eher aufgrund der Tatsache auf Erfahrungen erster Hand zurückgreifen, dass die Klassenbeschreibungen der Wirklichkeit oft nicht gerecht werden. Soll heißen: Nur weil Maintank draufsteht, heißt das nicht, dass da nicht auch Main-DDler drin ist und umgekehrt.
Gespeichert
"An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust."
(Friedrich Nietzsche)

"Who controls the past controls the future. Who controls the present controls the past."
(George Orwell)

Archibalgul

  • Turbohorde
  • Hero Member
  • ****
  • Karma: +16/-50
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.014
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #7 am: 19:00:58 ,30 August 2010 »

Naja, so übel ist der Hauptmann nicht. ;) Wie schon gesagt ist er aber hauptsächlich "Buffer" bzw. Supporter, nicht DDler. Es gibt so lustige Skills wie "In den Weg werfen" (HM übernimmt einen Teil des Gruppenschadens) oder "Letztes Gefecht" (HM weigert sich bis zu 20 Sek. zu sterben ;) ), Schadenserhöhung auf Gegner, Schadenserhöhung der eigenen Gruppe, Melee-DD-Verbesserung der Gruppe, Moral-Erhöhung, etc. etc. Das Gegenteil dazu ist übrigens der Kundige, dessen Hauptaufgabe das "Debuffen"/Schwächen/CCen der Gegner ist sowie Kraft-Verteilung auf die Gruppe. Kundige können zwar auch ein wenig heilen oder auch recht ordentlich Schaden machen, aber dafür nimmt man wenn möglich doch lieber Barden/Runis bzw. Jäger/Waffis/Runis mit.

Zu Wächter vs. Waffi: Man bekommt einen Wächter in höheren Stufen so hingeskillt, daß er vergleichbaren Schaden zu Waffis macht, aber dann ist es mit Tanken wirklich Asche, und man sollte sich fragen, warum man nicht gleich einen Waffi spielt. ;) Außerdem hat so ein DD-Wächter recht leicht Kraft-Probleme, davon hat ein Waffi noch nie gehört. Außerdem können Waffis bei Gegnern praktisch andauernd Aktionen wie z.B. Heilung, Schaden, oder Beschwören von weiteren Gegnern unterbrechen. Sie machen dann zwar kaum noch Schaden, aber je nach Kampf ist das auch wurscht. Ein Wächter kann das auch, aber bei weitem nicht so oft. Wir wissen nicht, was ihr freundlicher Nachbar empfiehlt, aber für non-Stop-Melee-Action empfehlen wir Tog... äääh: den Waffi.
Gespeichert

-]T[-El_Supremo

  • Architect of Negativity
  • Hero Member
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +39/-171
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.137
  • I don't care, what you don't like!
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #8 am: 07:31:12 ,31 August 2010 »

Dann ist die Sache klar ... 8)

Also könnte man zusammenfassend, aber verkürzt sagen:
Wächter = Tank (auch als DD geeignet, aber schlechter)
Waffenmeister = Melee-DD (auch als Tank geeignet)
Hauptmann = Buffbot und Rezzbot
Jäger = Range-DD
Kundiger = Debuffbot und Heiler
Barde = Heiler
Gespeichert
"An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust."
(Friedrich Nietzsche)

"Who controls the past controls the future. Who controls the present controls the past."
(George Orwell)

-]T[-Neflite99

  • Oberster Kriegsfürst
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +22/-195
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.222
  • For the Horde
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #9 am: 08:38:08 ,31 August 2010 »

Und der Caster-DD kost Geld????
Und wenn ja - auf welchem Server seid ihr?
Gespeichert

Archibalgul

  • Turbohorde
  • Hero Member
  • ****
  • Karma: +16/-50
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.014
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #10 am: 10:01:16 ,31 August 2010 »

Dann ist die Sache klar ... 8)

Also könnte man zusammenfassend, aber verkürzt sagen:
Wächter = Tank (auch als DD geeignet, aber schlechter)
Waffenmeister = Melee-DD (auch als Tank geeignet)
Hauptmann = Buffbot und Rezzbot
Jäger = Range-DD
Kundiger = Debuffbot und Heiler
Barde = Heiler

Yup, ergänzend der Vollständigkeit halber:
  • Schurke = Debuffer und etwas CC (Achtung: Kein Super-DDler wie in WoW!)
  • Runi = Heiler oder Ranged-DD
  • Hüter = Tank

Insgesamt sind die Klassen-Rollen aber nicht so zementiert wie in WoW, man kann recht lustige Gruppenkombinationen erfolgreich spielen. Vor einiger Zeit war mal kein Heiler zur Hand, dafür aber 3 Schurken. Diese können recht oft Gefährtenmanöver einleiten, wodurch wir in einer normalen Instanz auf den Heiler verzichten konnten. Das klappt aber nur, wenn man sich einigermaßen gut abspricht und auch nicht in jeder Instanz, ist aber möglich. Gefährtenmanöver sind so eine Art koordinierter "Poker" bzw. Gruppenangriff, der sehr unterschiedliche Auswirkungen haben kann:

http://lorebook.lotro.com/wiki/Mechanics:Fellowship_Maneuvers
http://lorebook.lotro.com/wiki/Beginners_Guide_to_Fellowship_Maneuvers

Gut abgesprochen sehr cool, mit einer Dödel-Gruppe sehr frustrierend. ;)
Gespeichert

Archibalgul

  • Turbohorde
  • Hero Member
  • ****
  • Karma: +16/-50
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.014
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #11 am: 10:17:02 ,31 August 2010 »

Und der Caster-DD kost Geld????

Runenbewahrer und Hüter sind wohl als "Premiumklassen" gedacht und somit wohl nicht für 0 EUR verfügbar. Wer allerdings die Moria-Erweiterung hat (kostet einmalig zwischen 3-15 EUR, irgendwie raffe ich gerade die Preise nicht), kann die aber dann kostenlos spielen. Die beiden Klassen wurden erst nach ca. 2 Jahren eingeführt, man kommt also notfalls auch ohne sie aus. ;) Mit Castern hatten die Entwicklern sowieso ein Problem, da das Spiel sich sehr, sehr nah an Tolkien anlehnt. Außer den Istari (Gandalf, Saruman & Co.) gibt es auf der Seite der freien Völker Mittelerdes bei Tolkien keine Caster im eigentlichen Sinne. Irgendwie will man darum auch nicht Tonnen von Gandalfs rumlaufen haben, daher wurden erst nach langen Diskussionen die Runenbewahrer als Ranged-Heiler/-DD eingeführt, da auf der anderen Seite viele Spieler doch den üblichen "Magier" haben wollten.

Zitat
Und wenn ja - auf welchem Server seid ihr?

Ich bin immer noch auf Belegaer, das ist ein Role-Playing-Server. Keine Sorge, man muß nicht permanent geschwollen daherreden, aber andererseits sollte man auch z.B. nicht unbedingt mit seinem dicken Bären-Pet im Tänzelnden Pony rumrennen. ;) Es gibt öfter mal lustige Events, wie z.B. Ingame-Kapellen, die musizieren, Reitwettbewerbe, etc. Der Umgang dort ist sehr angenehm und gepflegt, mal sehen, ob das mit dem Free-to-Play so bleibt. Meine Sippe ist gerade ein wenig im Umbruch, da es den üblichen Unfrieden im Endgame zwischen Power-Playern und Gelegenheitsspielern gab, aber das paßt schon.
Gespeichert

-]T[-El_Supremo

  • Architect of Negativity
  • Hero Member
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +39/-171
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.137
  • I don't care, what you don't like!
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #12 am: 10:38:51 ,31 August 2010 »

Dass Runenhoschi schon in der Moria-Expansion dabei ist, wird den X freuen, da er ein Pack (Grundgame und erste Expansion) für 5€ bei Amazon gesehen hat ... sozusagen LotRO von der Pyramide. :D

P.S.: Wie groß sind eigentlich die Gruppen und wo ist der Schwierigkeitsgrad anzusiedeln?
Gespeichert
"An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust."
(Friedrich Nietzsche)

"Who controls the past controls the future. Who controls the present controls the past."
(George Orwell)

-]T[-Neflite99

  • Oberster Kriegsfürst
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +22/-195
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.222
  • For the Horde
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #13 am: 11:09:49 ,31 August 2010 »

Ist der X jetzt bei HDRO?
Gespeichert

Archibalgul

  • Turbohorde
  • Hero Member
  • ****
  • Karma: +16/-50
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.014
    • Profil anzeigen
Antw:MMORPG-Empfehlung: HdRO (kostenlos)
« Antwort #14 am: 11:39:16 ,31 August 2010 »

Dass Runenhoschi schon in der Moria-Expansion dabei ist, wird den X freuen, da er ein Pack (Grundgame und erste Expansion) für 5€ bei Amazon gesehen hat ... sozusagen LotRO von der Pyramide. :D

Ah, OK, das bei Amazon hatte er mir auch schon gezeigt, verstanden hatte ich es aber nicht, da das bei Codemasters selbst 14,99 EUR kostet. Naja, vielleicht waren auch nur deren Webseiten noch nicht angepasst. Wenn er es installiert hat, soll er sich mal melden, ich bin heute Abend wahrscheinlich daheim und online dort.

Zitat
P.S.: Wie groß sind eigentlich die Gruppen und wo ist der Schwierigkeitsgrad anzusiedeln?

Es gibt ein paar 3er-Instanzen, viele 6er, Schlachtzüge sind normalerweise 12 Leute groß, vereinzelt 24. Das soll aber skalierbar werden, dazu gibt es auf http://community.lotro-europe.com/news.php?type=news 5 Beiträge, die ich aber auch noch nicht richtig gelesen habe. Ich habe mangels Zeit noch nicht viel geraidet dort, der Schwierigkeitsgrad ist aber soweit ich das beurteilen kann vergleichbar zu WoW. In etlichen Instanzen gibt es "Hard-Modes", dabei sind die Gegner identisch, aber es gibt Zusatzaufgaben wie "XY darf nicht sterben", "In max. 10min muß Z liegen", "Die Geister dürfen blablah nicht erreichen" etc. Diese Hard-Modes sind z.T. trivial, z.T. aber auch recht knackig, das kann man so allgemein nicht sagen.

Ach ja: Relativ viel Loot in höheren Leveln wird per Tokens, die alle bekommen, abgerechnet, aber es gibt natürlich auch den "normalen", zufälligen Loot. Da wurde auch ein paar mal dran rumgeschraubt mit der Tendenz "weniger Zufall".
Gespeichert