Turboversum Forum

Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Autor Thema: WhatsApp >Telegram  (Gelesen 3422 mal)

-]T[-El_Supremo

  • Architect of Negativity
  • Hero Member
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +39/-171
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.137
  • I don't care, what you don't like!
    • Profil anzeigen
WhatsApp >Telegram
« am: 20:24:50 ,20 Februar 2014 »

So, nachdem ich mich kurz umgesehen habe, habe ich soeben "Telegram" installiert. Das scheint vom Verschlüsselungsstandard zwar nicht der allerletzte Schrei zu sein und der Source-Code ist auch nicht komplett frei zugänglich, aber für jemanden, der vorher "WhatsApp" genutzt hat, ist jede Verschlüsselung ein Fortschritt. Es ist komplett umsonst und plattformübergreifend verügbar. Die Benutzeroberfläche ist jedem "WhatsApp"-Nutzer vertraut und dass es bisher nicht lokalisiert ist, sollte niemanden mit den hier gängigen Englischkenntnissen abschrecken.

Nettes Feature ist noch die im Alpha-Stadium befindliche Desktop-Application.

Daher würde ich mich über zahlreiches Installieren freuen: Keine Macht dem Fressenbuch!!!!!!!!!!1111111

Gespeichert
"An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust."
(Friedrich Nietzsche)

"Who controls the past controls the future. Who controls the present controls the past."
(George Orwell)

-]T[-krusty

  • Vollmumu
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +20/-63
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.769
    • Profil anzeigen
Antw:WhatsApp >Telegram
« Antwort #1 am: 20:48:06 ,20 Februar 2014 »

Werde ich installieren. Abgeschreckt hat mich eben dass ich das, ohne Cookies für Google freizugeben, nicht saugen kann ;-)
Gespeichert

-]T[-El_Supremo

  • Architect of Negativity
  • Hero Member
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +39/-171
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.137
  • I don't care, what you don't like!
    • Profil anzeigen
Antw:WhatsApp >Telegram
« Antwort #2 am: 20:54:46 ,20 Februar 2014 »

Das ist mir gar nicht aufgefallen als ich es direkt über das Phone gezogen habe, weil es am PC als kostenpflichtig deklariert war. ^.-
Gespeichert
"An die dumme Stirne gehört als Argument von Rechts wegen die geballte Faust."
(Friedrich Nietzsche)

"Who controls the past controls the future. Who controls the present controls the past."
(George Orwell)

Narrow

  • Geist von Captain Morgan
  • ***
  • Karma: +1/-2
  • Offline Offline
  • Beiträge: 193
    • Profil anzeigen
Antw:WhatsApp >Telegram
« Antwort #3 am: 09:33:35 ,21 Februar 2014 »

Kleine aufschlussreiche Zusammenfassung über den Stand der Technik was encrypted Messaging-Apps angeht...

http://missingm.co/2014/02/fighting-dishfire-the-state-of-mobile-cross-platform-encrypted-messaging/
Gespeichert

-]T[-Neflite99

  • Oberster Kriegsfürst
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +22/-195
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.222
  • For the Horde
    • Profil anzeigen
Antw:WhatsApp >Telegram
« Antwort #4 am: 08:45:06 ,23 Februar 2014 »

Wenn dann eher "Threema"....ABER das hier triffts eher ;-)

http://t3n.de/news/hysterie-um-whatsapp-wechsel-530154/
Gespeichert

-]T[-MorGotH

  • Des Teufels General
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
    • Profil anzeigen
Antw:WhatsApp >Telegram
« Antwort #5 am: 19:50:38 ,23 Februar 2014 »

Entweder Smartphone oder keins, der Rest der Diskussion ist absud. Jeder hat min. einen im Telefonbuch der z.B. die FB App installiert hat und dieser jemand ist sich meist nicht im Klaren, dass u.A. sein ganzen Telefonbuch inkl. aller Daten (Adressen, Geburtstage, email, Verknüpfungen mit den Kontaken anderer Messenger usw.) an FB übertragen wird.

Es ist kein Jahr her, als bei den monatlichen WhatsAPP Skandalen rauskam, dass diese die gesamten Daten ihrer User unverschlüsselt auf Appleservern lagerten und es vermutlich auch noch immer tun. Ich meine wir reden vom einem der unsichersten Massenger überhaupt, der kann durch die minimalen Sicherheitsstandards bei FB sogar noch besser werden, statt schlechter, weil das geht nicht.

So sieht das aus wenn es um "elektronische Einschreiben" geht: http://www.youtube.com/watch?v=p56aVppK2W4&list=PLeMKZRBZZovKlGghBLc7xJcHqkPrwE10N

da tun sich wahre Abgründ auf, wenn es um die restliche Kommunikation geht. :o

Bei der gepushten WhatsApp"Hysterie" geht es gerade nur darum, dass andere Anbieter was vom Kuchen abhaben wollen. Das Thema ist hier nur Mittel zum Zweck, ohne jeden Nutzen für User.

« Letzte Änderung: 19:52:26 ,23 Februar 2014 von -]T[-MorGotH »
Gespeichert
Anstatt zu klagen, was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient.

-]T[-MorGotH

  • Des Teufels General
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Karma: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
    • Profil anzeigen
Antw:WhatsApp >Telegram
« Antwort #6 am: 11:02:29 ,23 August 2014 »

SIMSme von der Post steht im Augenblick ziemlich gut da.

Gute und vor allem echte Ende zu Ende Verschlüsselung, selbstzerstörende Nachrichten usw.

Nachteil/Vorteil: Der Schlüssel wird nur in der Anwendung selbst angewandt - Ergo: Keine Nachrichtenvorschau im Pulldownmenü bei Android.

Für echte Ende zu Ende Verschlüsselung müssen QR Codes gescannt werden (vom jeweils anderen Kontakt), weil die Schlüssel eben nicht über das Netz übertragen werden oder sonstwie abgreifbar sind.
Gespeichert
Anstatt zu klagen, was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient.